Fahne 257x 77 cm, AR Anwendung (Refrakt), 2021

 


Die Arbeit besteht aus einer physichen Fahne und der Augmented Reality App Refrakt. Sie ist für die
Ruhrgames 2021 entstanden.
Alle EU Länder-Fahnen wurden auf ihre einzelen Farben zerlegt. Danach ist jede vorhandene Farbe in
eine Quadtratische Fläche (Pixel) überführt und zu einer neuen Form zusammengefügt worden.
Auf der physischen Fahne ist eine Form bestehnd aus diesen Pixeln zu sehen. Mit Hilfe der AR App
Refrakt und einem Handy formatieren sich diese zu einer neuen gemeinsamen Form, einen Stern.

 

 

de_tached

Die Social-VR Performance de_tached (2020) setzt sich mit den Grenzen digitaler und analoger Welten, Kontrolle und Voyeurismus auseinander. Während der dreiminütigen Performance können die Besucher*innen wie in einem Videospiel die Performer*innen über Eingaben an einer Tastatur kontrollieren. Die Befehle der Besucher*innen werden von den Performer*innen durch ihre Avatare in VR ausgeführt. Die Avatare können im virtuellen Raum miteinander interagieren. Der VR Space mit den Avataren ist für die Besucher*innen auf einer Livestream-Projektion zu sehen.
Durch die Handlungskette (Besucher*in → Performer*in → Avatar) werden mehrere Realitätsebenen eröffnet.